Auf knapp 2.000 Seiten umreißt Timon Karl Kaleyta die Auswirkungen und Mechanismen der Bankenkrise in einem einzigen Parforceritt durch das Algorithmen-Theater. Nie zuvor war es notwendiger, den Bielefelder Soziologen Niklas Luhmann einer Quer-Analyse zu unterziehen und die Systemtheorie auf das Banken- und Finanzdilemma in Anwendung zu bringen. Wie konnte es soweit kommen? Wer trägt die...